DIE RABENSCHWARZE SEITE

Samstag, 1. Mai 2010

An der Börse ist es wie im Kasino

...Kurse rauf oder runter? An der Börse ist es wie im Kasino wird gemeinhin behauptet. Börsianer weisen diesen Vergleich jedoch weit von sich. Unrecht tut er aber eher dem Kasino, sagt Rolf Banz...:"Im Kasino können Sie Ihre Chancen und Risiken präzise berechnen, an den Kapitalmärkten nicht."

Wer Gegenteiliges behaupte, gaukle den Anlegern eine Präzision vor, die es nicht gebe. Eine Unzahl von Strategen und Analysten befassten sich mit den Märkten, erarbeiteten Unmengen an Studien, um zu Prognosen zu kommen, und doch seien die Resultate der Analysen und die daraus resultierenden Anlageempfehlungen fast immer falsch.

...
Es gebe eine Anekdote eines Physikers, der vorgibt, dem Besitzer eines von einer Seuche heimgesuchten Hühnerfarm bei der Gesundung der Tiere helfen zu können. Er findet tatsächlich eine Lösung für das Problem, erwähnt allerdings, dass dies nur unter der Annahme kugelförmiger Hühner im Vakuum funktioniere. "Ähnliche Annahmen werden auch für die Prognosemodelle an den Kapitalmärkten unterstellt", sagt der Anlageexperte.