DIE RABENSCHWARZE SEITE

Samstag, 31. Oktober 2009

Westerwelle auf Erfolgswelle..

Für Westerwelle sind die Stunden in Brüssel zwei Tage des Staunens. Immer wieder sagt er, wie beeindruckend alles sei, welch besonderes Glück er mit seinem Auftakt habe, wie herzlich er aufgenommen werde von allen. Er gibt sich ganz verblüfft, was für eine besondere Rolle Deutschland in der EU spiele. ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Guido Westerwelle haben ihren ersten gemeinsamen Arbeitstag bei Wein und Bier in Brüssel ausklingen lassen. Jetzt erst wirkt Westerwelle entspannt, das Sakko trägt er an einer Hand über der Schulter. „Spannend war's, wirklich beeindruckend“, sagt er. Frau Merkel sagt: „Och ja, es tut sich was.“