DIE RABENSCHWARZE SEITE

Donnerstag, 16. Juli 2009

Mein neuer Partner ist Waldorf Schüler

Ursprünglicher Diskussionsbeitrag:
gesendet am
14/07/09 um 08:00
von: katienka

Warnen Antworten



Hallo

seit einiger Weile habe ich einen neuen Partner.
Was mir besonders auffällt: er ist ein besonders liebenswerter Mann und musisch begabt.

Aber.

Er hat die Eigenart, häufig wechselnden Launen zu folgen, die sehr unterschiedlich sein können. Grob gesagt, ich weiß nie so genau, was er am nächsten Tag erzählt, denn das kann etwas völlig neues sein als am Vortag.

Für mich ist das schwer, weil ich das Gefühl brauche, einem Partner sehr vertrauen zu können und ich bei Martin, so nett er auch ist, nie so genau weiß, welche Version täglich so kommt. Täglich können sich ändern, wozu er gerade Lust hat, also z.B. eine geplante Reise doch wieder verlegen, eine andere Freundin plötzlich sehr attraktiv finden etc.

Ich habe mit einer Freundin darüber gesprochen und die meinte, das wäre typisch für ehemalige Waldorf Schüler, das ist Martin.

Sie folgen nur spontanen inneren Eingebungen und haben nicht so eine feste Meinung oder Zuverlässigkeit.

Ich möchte gerne Eure Meinung hören-hat jemand schon mal von diesem Phänomen gehört ??

LG

Kati