DIE RABENSCHWARZE SEITE

Freitag, 3. April 2009

Anthroposophie-Zertifikat

Anthroposophie-Zertifikat war Aprilscherz


Liebe Leser,

leider sind wir gestern einem Aprilscherz aufgesessen. Der von uns in dem Beitrag Anthro-Zertifizierung abgebildete Zertifizierungsbutton ist eine Fälschung. Nachfragen bei einigen als verläßlich geltenden Mitgliedern der Anthroposophischen Gesellschaft brachten entgültige Klarheit.
Wir haben den Beitrag selbstverständlich sofort entfernt und bitten um Entschuldigung. Vielen Dank dem aufmerksamen Leser, dessen Hobby die Anthroposophie und Rudolf Steiner zu sein scheint.
Sollten Sie also irgendwann irgendwo diesem Stempel begegnen, ist es besser, sich mit eigenen Augen, Ohren oder sonstigen Sinnesorganen davon zu überzeugen, was hinter dem jeweiligen Zertifikat steckt. Dieses Vorgehen empfiehlt sich übrigens auch überall dort, wo kein Anthro-Bepper aufgepappt ist.