DIE RABENSCHWARZE SEITE

Sonntag, 25. Januar 2009

Gesponserte

Polityka, 16. Januar –

Von 900 000
Studentinnen in Polen soll sich jede
Neunte mit ihrem Körper nebenbei
etwas hinzuverdienen, berichtet
Barbara Pietkiewicz. Früher nannte
man diese Frauen Konkubinen,
heute heißen sie „Gesponserte“
und regeln ihre Pflichten vertraglich:
„Wenn eine Studentin einen
Sponsor haben möchte, ist sie natürlich
aufgrund derselben Qualitäten,
die für eine Agentur zählen,
hervorragend dafür geeignet. Allein
schon ihr Status muss für einen
Sponsor anziehend sein. Da ist jemand,
der studiert, sich entwickelt,
und er hilft ihr dabei, indem er die
Rolle eines Mäzens übernimmt....

Quelle: perlentaucher.de. - magazinrundschau